Page images
PDF
EPUB

Geschichte

der

ch riftlich en Ethik.

Bweite Hälfte:

Geschichte der christlichen Ethik seit der

Reformativn.

pon

D. Chr. Erndt Luthardt.

Teipzig,
Dörffling & Franke.

1893.

Gesch i ch te

der

ch riftli dh e n Ethik

seit der Reformation.

Don

D. Chr. Ernfi Luthardt.

Leipzig

Dörffling & Franke.

1893.

[merged small][merged small][merged small][ocr errors]

006 Mechte vorbehalten,

Vorwort.

Das Erscheinen dieses 2. Bandes hat sich länger verzögert und sein Umfang ist größer geworden, als ich erwartet hatte. Man möge beides freundlich zu Gute halten. Der zu bearbeitende Stoff drängte sich zu reichhaltig heran. Es sind nur etliche Partien

wie die Mystik der römischen Kirche, die Mystik und der Pietismus der reformirten Niederlande, die englische und die französische Moral u. ähnl. -, bei denen ich mich mit den bisherigen Darstellungen begnügen zu dürfen glaubte. Im Uebrigen wird man das eigene Studium der Quellen schwerlich vermissen. Ich habe für Manchen vielleicht zu viel der Referate aus den Quellen gegeben. Aber dieß schien mir nüßlicher zu sein, als nur Betrachtungen darüber anzustellen. Und es wird doch wohl so bald nicht leicht Jemand diesen ganzen Stoff, besonders auch aus der Zeit der Orthodoxie, von Neuem durcharbeiten. Daß ich auch das fittliche Leben und die außertheologische Literatur berücksichtigte, lag in der Aufgabe, wie ich sie gefaßt. Der Druck hat sich mehrere Jahre hingezogen; damit möge man etwaige Lücken neuester Literatur entschuldigen. Auch sonst möge dieser nun vollendeten Arbeit eine freundliche Aufnahme begegnen. Für Korrektur und Stellenvergleichung sind die Leser mit mir auch bei diesem Bande dem Herrn

100692

« PreviousContinue »